Hide
Linearwegsensoren

Methode entwickelt und fertigt Lösungen zur Linearwegmessung mittels magnetoelastischen, Feldeffekt-, kapazitiven, Wirbelstrom-, optischen, elektromechanischen, Halleffekt- sowie auf leitfähiger Tinte basierenden Sensortechnologien. Unser Angebot umfasst Produkte für vielfältige Anwendungsbereiche in zahlreichen unterschiedlichen Branchen, darunter Automobil- und Medizintechnik.

Unsere Sensoren zur Linearwegmessung

Unsere Linearwegsensoren werden in Branchen wie der Automobil- und Medizintechnik eingesetzt. Magnetoelastische, Feldeffekt-, kapazitive, Wirbelstrom-, optische, elektromechanische, Halleffekt- sowie auf leitfähigen Tinten und Widerstandstinten basierende Technologien bilden die Grundlage zur Entwicklung innovativer und verlässlicher Lösungen für verschiedene Anwendungsbereiche.

Lineare Eingabesensoren mit Feldeffekt

Lineare Eingabesensoren werden in Anwendungen eingesetzt, bei denen verschiedene einzelne Positionen kontaktlos abgetastet und als leitfähigen Abtastobjekte oder Strukturkanten wiedergegeben werden müssen.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Halleffekt-Sensoren

KUNDENSPEZIFISCHE ANPASSUNG

Methode entwirft Benutzerschnittstellen mit Slide-Touch-Bedienung für wanddurchdringende Flüssigkeitsstandsensoren, kontaktlose Sitzpositionssensoren und die Patientenlagerung bei medizinischen Anwendungen.

Drosselstellungssensor

Unsere gedruckten flexiblen Schaltkreise können geformt oder in 3-D-Pakete integriert werden. Unsere Tinten sind biegungsresistent und wartungsfrei.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Leitfähige Tinten

KUNDENSPEZIFISCHE ANPASSUNG

Unsere gedruckten flexiblen Schaltkreise können geformt oder in 3-D-Pakete integriert werden. Unsere Tinten sind biegungsresistent und wartungsfrei.

Optischer Positionssensor

Die Position zweier beweglicher Teile mit Reflektoren kann durch phasenverschobene Signale und die kapazitive Elektrode als Reflektor abgetastet und in eine lineare Position umgewandelt werden. Da die Messung relativ ist, wird die technische Begrenzung durch Kondensatoren minimiert, wenn sie nicht abgeschwächt wird.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Kapazitive Sensoren

Linearer Pedalwegsensor

Unsere linearen Pedalwegsensoren benötigen nur sehr wenig Platz und reagieren schnell und wiederholgenau auf lineare Bewegungen. Sie messen sowohl Innen- als auch Außenwellenbewegungen mit einem einzelnen Sensormodul in einer ausgezeichneten Auflösung.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Elektromechanische Sensoren
Halleffekt-Sensoren

Kupplungspedal-Positionssensoren

Unsere Kupplungswegsensoren verwenden ein bewegliches Ziel mit einem Magneten über einem Hallelement. So lässt sich mithilfe von Standardbauteilen auf kostengünstige Weise eine Linearwegmessung in einem eingeschränkten Bereich mit angemessener Auflösung durchführen.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Elektromechanische Sensoren
Halleffekt-Sensoren

ATL-Fußschalter

Als führender Hersteller von Brems- und Kupplungsfußschaltern und analogen Geräten entwickelt Methode Lösungen für ein breites Spektrum von wichtigen Anforderungen im Fahrzeugbau wie elektrische Lasten, Betätigungskräfte und Schnittstellengeometrie bei linearen und rotierenden Bewegungen.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Elektromechanische Sensoren
Halleffekt-Sensoren

KUNDENSPEZIFISCHE ANPASSUNG

Die Schalter können mit verschiedenen Merkmalen versehen werden wie z. B. einem selbsteinstellenden Mechanismus, verschiedenen Schnittstellenkonfigurationen, elektrischen Kontaktsystemen und Betätigungskräften.

Kupplungswegsensor

Unser Kupplungswegsensor ist ein passiver Sensor, der einen an der Welle befestigten Magneten erfordert und magnetische Felder von <2 Gauß erkennen kann. Der Sensor erkennt die lineare Verlagerung des Kupplungsbetätigungskolbens.

VERWANDTE TECHNOLOGIEN
Magnetoelastische Sensoren

Fragen Sie uns

Alle Kontaktdaten anzeigen >

Nord- und Südamerika
Kundendienst & Anderes
Nord- und Südamerika
Vertrieb

Europa
China
Japan
Indien
Asien




Folgen Sie uns

Empfehlen Sie uns

Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie