Hide

Elektromechanische Sensoren

Methode ist führend bei der Entwicklung und Fertigung diskreter und rotierender versteckter Schalter, insbesondere Schaltungen für Pedalgruppen und Zündschalter. Zudem besitzt Methode über 40 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von Schaltern für so unterschiedliche Anwendungsbereiche wie Motorraum, Getriebe und Türkontakte.

 


Kundenvorteile

  • Konstante Produktleistung über die gesamte rechnerische Lebensdauer
  • Für Signal- und Lastpfadanwendungen geeignet
  • Verschiedene Betätigungskräfte zur Auswahl
  • Wirtschaftliche Lösung
  • Risikoarme Technologie

Technische Vorteile

  • Hohe Beständigkeit
  • Niedrige und hohe Stromstärke für den Fahrzeugbereich innerhalb des gleichen Gerätes
  • Geeignet für schwierige Umgebungsbedingungen
  • Lineare und rotierende Bewegungen
  • Verschiedene Baugruppenkonfektionen
  • Unterschiedliche Kontaktausführungen möglich
  • Ausgereifte, bewährte Technologie

Technische Grundlagen

Elektromechanische Sensoren erfassen während des Betriebes diskrete Positionen einer Schnittstelle, eines Pedals, einer Getriebekomponente, eines Zündschlüssels, einer Tür usw. Sie können je nach Konstruktionsanforderung mit passenden Merkmalen für die jeweilige Schnittstelle ausgerüstet werden – unter anderem in Bezug auf Betätigungskraft, Kontaktsystemschaltung und die geometrische Definition der Komponente.

Produkte & Funktionen

Vorrichtung zur Erkennung der Pedalposition

Kundenvorteile

  • Hohe Lebensdauer
  • Teilsysteme anpassbar
  • Übergreifend in vielen Fahrzeugreihen einsetzbar
Technische Vorteile
  • Hohe Beständigkeit
  • Niedrige und hohe Stromstärke für den Fahrzeugbereich innerhalb des gleichen Gerätes
  • Geeignet für schwierige Umgebungsbedingungen
  • Lineare und rotierende Bewegungen
  • Verschiedene Baugruppenkonfektionen
  • Unterschiedliche Kontaktausführungen möglich
  • Ausgereifte, bewährte Technologie

Vorrichtung zur Erkennung der Pedalposition

Kundenvorteile

  • Mehrfachnutzung elektrischer Lasten
  • Flexibilität durch Möglichkeit der Verwendung mit unterschiedlichen Kontaktsystemen
  • Verschiedene Betätigungskräfte zur Auswahl
  • Wirtschaftliche Lösung
Technische Vorteile
  • Hohe Beständigkeit
  • Niedrige und hohe Stromstärke für den Fahrzeugbereich innerhalb des gleichen Gerätes
  • Geeignet für schwierige Umgebungsbedingungen
  • Lineare und rotierende Bewegungen
  • Verschiedene Baugruppenkonfektionen
  • Unterschiedliche Kontaktausführungen möglich
  • Ausgereifte, bewährte Technologie

Fragen Sie uns

Alle Kontaktdaten anzeigen >

Nord- und Südamerika
Kundendienst & Anderes
Nord- und Südamerika
Vertrieb

Europa
China
Japan
Indien
Asien




Folgen Sie uns

Empfehlen Sie uns

Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie