Hide

Nachrichten

21. AUG. 2009

Methode Power Solutions Group führt seine neue RK-Serie der Stromkontaktsysteme ein

Die Power Solutions Group von Methode führt seine neue RK-Serie der Stromkontaktsysteme für Anwendungen ein, die Hochstromverbindungen für Gleichstrom und minimalen Spannungsabfall erfordern. Das neue RK-Kontaktsystem zu konkurrenzfähigen Preisen ist ideal für die Nutzung mit Hochstromübertragungsverbindungen für viele heute auf dem Markt befindlichen Produkte.

Der RK-Serien-Buchsenkontakt ist aus vergoldetem, hitzebehandelten Berylliumkupfer hergestellt. Steckkontaktteile werden der Applikation individuell angepasst. Das neue System ist so entworfen, dass die Kontaktfläche maximiert wird, was in einem niedrigerem Spannungsabfall und geringerem Wärmestau resultiert. Eine Vielfalt von Befestigungsmöglichkeiten erlaubt Kunden eine flexible Gestaltung der Verbindungen: Sammelschiene mit Sammelschiene, Kabel mit Sammelschiene oder Kabel zu Leiterplatte. Die RK-Serie ist mit den branchenführenden Standardsteckverbindern kompatibel.

Die RK-Serie ist gewellt, als Sammelschiene und Leiterplattenbefestigungsoption erhältlich und kann einfach individuell angepasst werden, um die spezifischen Anforderungen an die Anwendung zu erfüllen. Standard-Werkzeugstifte sind in den Größen 5,7 mm (125 A) und 9,1 mm (200 A) erhältlich. Die firmeninternen Konstrukteure von Methode, die Leistungsfähigkeit der CNC-Maschinen, das Prüflabor und das Fachwissen in der Spritzgusstechnik ermöglichen eine schnelle Bearbeitung von Kundenanfragen bezüglich Steckverbindungen.

Der General Manager der Marke Cableco der Power Solutions Group von Methode, Chip Bronk, stellt fest: "Das RK-Steckverbindungssystem ergänzt unser Tribotek™ WovenBud-Kontaktsystem, das den Bedarf an leistungsstarken Lösungen bedient. Mit der geplanten Einführung unseres neuen PowerBud™-Stromkontakts im nächsten Monat wird Methode einen 3-Tier-Ansatz bieten, um alle Bedürfnisse unserer Kunden bezüglich Stromanschlüsse zu erfüllen. Das neue Kontaktsystem der RK-Serie erfüllt den Kundenbedarf nach einem kostengünstigen Kontaktsystem mit hoher Leistungsdichte, in dem der minimierte Spannungsabfall für die Anwendung unerlässlich ist.

Die Power Solutions Group von Methode beinhaltet auch Tribotek™ Hochleistungssteckverbinder, laminierte und integrierte Sammelschienen, PowerRail™ Sammelschienen, Kabelkupplungssysteme und Produkte zum Thermomanagement. Technische Planungs- und Entwurfszentren befinden sich in San Jose, Kalifornien, und Rolling Meadows, Illinois, USA.

Für weitere Informationen zu den neuen Leistungssteckverbindern der RK-Serie oder anderen Stromkabeln von Methode, kontaktieren Sie bitte: Methode Power Solutions Group, 1750 Junction Ave., San Jose, CA 95112, USA, Telefon: 408-453-9500. Fax: 408-943-6655. E-Mail: sales@cablecotech.com.

Methode Power Solutions Group
1750 Junction Ave.
San Jose, CA 95112 , USA
Telefon: 408-453-9500
Fax: 408-943-6655
E-Mail: sales@cablecotech.com
Webseite: www.cablecotech.com


Die Power Solutions Group von Methode ist ein führender Hersteller von Kabel-, Verbindungs- und kundenspezifischen Produkten, die für Hochstromverteilungssysteme für Computer, Computerperipherie-, Büroautomations-, Instrumentierungs-, Telekommunikations-, Medizin-, Industrie- und Militäranwendungen entwickelt wurden. Zusätzlich zu ihren kundenspezifischen Lösungen bietet Methode der High-Tech-Industrie ein breites Produktspektrum, zu dem besonders flexible PowerFlex™ Kabel, die Power SwivelNut™ drehbare Mutter für den Anschluss von Litzendrahtkabel, die kostengünstigen PowerPath™ Energieverteilungskabelsysteme und die steckbaren PowerRail™ Schienenenergieverteilungssysteme gehören. Die Power Solutions Group von Methode besitzt Entwurfs- und Herstellungsstandorte in San Jose, Kalifornien, USA. Die Lieferung erfolgt vom Betrieb in Dallas, Texas, USA.

Methode Electronics, Inc., (NASDAQ:METH) (New Yorker Börse: MEI) ist ein globaler Entwickler und Hersteller von elektromechanischen Vorrichtungen mit Produktions-, Entwurfs- und Prüfstandorten in den Vereinigten Staaten, auf Malta, in Mexiko, Großbritannien, Deutschland, China und Singapur. Wir entwerfen, produzieren und vertreiben Geräte, die elektrische, elektronische, kabellose, abtastende, optische Technologien und Funktechnologien nutzen, um Signale durch Sensoren, Verbindungen und Regler zu steuern und weiterzuleiten. Unser Geschäft wird segmentbasiert geleitet. Die Segmente sind: Automotive, Verbindungen, Energieprodukte und Sonstiges. Unsere Komponenten sind in den primären Endmärkten der Automobil-, Computer-, Informationsverarbeitungs-, Netzwerk-, Sprach- und Datenkommunikationssystem-, Verbraucherelektronik-, Hausgeräte-, Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungsindustrie und in der Industrie für gewerbliche Produkte zu finden. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite von Methode www.methode.com.





Folgen Sie uns

Empfehlen Sie uns

Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie