Hide

Nachrichten

24. JAN. 2008

Methode Electronics, Inc. gibt die Umstrukturierung der Standorte in den USA bekannt

Methode Electronics, Inc. (New Yorker Börse: MEI) gab heute eine Neustrukturierung seiner US-amerikanischen Automotive-Unternehmen in Carthage und Golden, Illinois, USA, bekannt. Methode wird zudem die Produktion von alten elektronischen Verbindungsprodukten in Rolling Meadows, Illinois, USA, einstellen.

Zu ihren besten Zeiten erwirtschaftete diese Automotive-Standorte nahezu sechzig Prozent des Umsatzes von Methode. Da heutzutage die Produktion im Ausland eine Notwendigkeit ist, um auf dem globalen Automotive-Markt konkurrieren zu können, ist der Erlös, der an diesen Standorten erwirtschaftet wird, rapide gesunken. Das Unternehmen hat bereits verschiedene Programme an seine ausländischen Standorte ausgelagert und gab seine Entscheidung, verschiedene Programme zu beenden, die geringe Erlöse erwirtschaften oder unprofitabel sind, zu Beginn dieses Steuerjahres bekannt. Als Ergebnis davon, dass weniger Programme an diesen Standorten verbleiben und wegen der erwarteten weiteren Volumenminderungen in der Kundenproduktion, lagert Methode die verbleibenden Programme aus ihren US-amerikanischen Standorten aus.

Der Neustrukturierungsprozess der Automobilfabrik wird voraussichtlich bis zum Ende dieses Kalenderjahres abgeschlossen werden. Die Einstellung der Produktion des alten elektronischen Steckverbinders sollte in den nächsten drei bis vier Monaten abgeschlossen sein. Nach Abschluss werden diese Maßnahmen dazu führen, dass ungefähr 700 Arbeitsstellen abgebaut werden und nur eine begrenzte Anzahl an Mitarbeitern in der Produktion und im Kundendienst von Carthage und Rolling Meadows verbleiben. Angestellten, die davon betroffen sind, wird eine Abfindung und Outplacement-Unterstützung angeboten. Methode wird sofort das Gespräch mit den Kunden suchen, auf die diese Entscheidungen Auswirkungen haben.

Mr. Donald W. Duda, President und Chief Executive Officer von Methode Electronics, erklärte: "Die Entscheidung, diese Neustrukturierung anzustoßen, wurde mit großen Bedenken getroffen, da wir uns bewusst sind, wie viele Angestellte von Methode durch diese Maßnahme betroffen sind. Es ist jedoch unerlässlich, dass wir uns dieser Situation widmen, da diese Standorte unrentabel werden."


Mr. Duda fuhr fort und sagte: "Unsere Betriebe haben massive Anstrengungen unternommen, um die Kosten zu kontrollieren. Trotz dieser Anstrengungen sind die wirtschaftlichen Bedingungen in den USA, gekoppelt mit Volumenminderungen von Stammautomobilkunden von Methode, ein zu großes Hindernis geworden, als dass es einfach überwunden werden könnte."

Methode schätzt, dass es in den Steuerjahren 2008 und 2009 zwischen 19,0 Millionen und 25,0 Millionen US-Dollar vor Steuern (11,0 Millionen und 15,0 Millionen US-Dollar nach Abzug von Steuern) oder einen Gewinn von 0,30 bis 0,40 US-Dollar pro Aktie verzeichnet. Der Baranteil dieser Berechnung liegt wahrscheinlich zwischen 11,0 Millionen und 14,0 Millionen US-Dollar.

Für das Steuerjahr 2008 werden Umsätze zwischen 500,0 Millionen und 515,0 Millionen US-Dollar angegeben. Vorherige Gewinnprognosen je Aktie zwischen 0,80 und 0,87 US-Dollar berücksichtigten nicht den Restrukturierungsaufwand, der von Methode im dritten oder vierten Quartal des Steuerjahres 2008 berichtet wird.

Über Methode Electronics

Methode Electronics, Inc. (New Yorker Börse: MEI) ist ein globaler Hersteller von Komponenten und Teilsystemen mit Herstellungs-, Entwurfs- und Prüfstandorten in den Vereinigten Staaten, auf Malta, in Mexiko, Großbritannien, Deutschland, China und in Singapur. Wir entwerfen, produzieren und vertreiben Geräte, die elektrische, elektronische, kabellose, abtastende, optische Technologien und Funktechnologien nutzen, um Signale durch Sensoren, Verbindungen und Regler zu steuern und weiterzuleiten. Unser Geschäft wird segmentbasiert geleitet. Die Segmente sind: Automotive, Verbindungen, Energieprodukte und Sonstiges. Unsere Komponenten sind in den primären Endmärkten der Automobil-, Computer-, Informationsverarbeitungs-, Netzwerk-, Sprach- und Datenkommunikationssystem-, Verbraucherelektronik-, Hausgeräte-, Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungsindustrie und in der Industrie für gewerbliche Produkte zu finden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Methode www.methode.com.





Folgen Sie uns

Empfehlen Sie uns

Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie