Hide

Nachrichten

3. OKT. 2010

CTI (Connectivity Technologies Inc), ein Geschäftsbereich der Data Solutions Group von Methode Electronics, gibt die Veröffentlichung der neuen Quantum Cabling Solution bekannt

CTI (Connectivity Technologies Inc), ein Geschäftsbereich von Methode Electronics, Data Solutions Group, gibt die Veröffentlichung der neuen Quantum Cabling Solution für hochdichte Infrastrukturanwendungen zur Kabelverwaltung bekannt.

Die Quantum Cabling Solution ist unsere Antwort auf die ständig wachsende Anschlussdichte bei Hardwareanwendungen in Enterprisegröße für Rechenzentren. Da die erhöhte Dichte den vorhandenen Raum optimal nutzt, sorgt sie für Albträume bei jenen, die die Verkabelung warten wollen. Die Quantum Cabling Solution kann die höchste Port-Count-Hardware auf dem Markt verarbeiten, während sie nur einen geringen Platzbedarf hat. Sie ist im Vergleich mit anderen verfügbaren Optionen einfach zu installieren und leicht zu handhaben.

Die Quantum Cabling Solution wurde mit Blick auf den Benutzer entworfen und ist die benutzerfreundlichste, effizienteste Lösung auf dem Markt; sie ermöglicht es dem Benutzer eine voll belastetes Richtgerät in Enterprisegröße in der halben Zeit einer herkömmlichen Verkabelungsmethode zu verbinden. Bei Testläufen reduzierte die Quantum Cabling Solution die Einzelkarteninstallationszeit von einer Stunde auf fünfzehn Minuten. Das Quantum-System entspricht dem TIA-942 Telecommunications Infrastructure Standard for Data Centers. Wenn es mit einer TIA-942 Infrastruktur eingesetzt wird, bietet Quantum eine einfach zu verwaltende Kabellösung, die verglichen mit den herkömmlichen Kabelmethoden die Fehlersuche und MAC (move-add-change) -Aktivitäten vereinfacht.

CTI wurde von Methode Electronics im Jahre 1997 gegründet. In den letzten 13 Jahren haben wir innovative Lösungen für Rechenzentren bereitgestellt. Die Eckpfeiler der Methode Data Solutions Group, CTI, zusammen mit dataMate und OPTOKON, bieten eine breite Auswahl von Produkten einschließlich Kupfer- und Faserkabelsätze, Hochgeschwindigkeits-SFPs aus Kupfer, Gehäuse und Verbindungskabel, Schalttafeln, Schränke, RFID-Anlagenortung, biometrische Zugangskontrollen, optische Prüfgeräte, Netzwerkgeräte für schwierige Umgebungsbedingungen und ein breites Spektrum an angepassten Lösungen. Unser hochqualifiziertes professionelles Serviceteam kann den besten Lösungsansatz für Ihre Bedürfnisse entwerfen und installieren.

Über Methode Electronics
Methode Electronics, Inc. (New Yorker Börse: MEI) ist ein globaler Hersteller von Komponenten und Teilsystem-Geräten mit weltweiten Produktions-, Entwurfs- und Prüfstandorten. Methode entwirft und produziert Vorrichtungen für viele verschiedene Märkte, die elektrische, elektronische, kabellose, abtastende und optische Technologien nutzen, um Signale durch Sensoren, Benutzeroberflächen, Verbindungen und Regler zu steuern und weiterzuleiten.





Folgen Sie uns

Empfehlen Sie uns

Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie