Hide

Nachrichten

12. MÄRZ 2008

Übernahme der Betriebsanlagen von Tribotek, Inc. erweitert die Geschäftsinteressen von Methode bei der Stromverteilung

Methode Electronics, Inc. (New Yorker Börse: MEI), ein globaler Hersteller von elektronischen Komponenten und Teilsystemen, gab bekannt, dass er Geschäftsanteile von Tribotek, Inc., einem Technologieunternehmen aus Burlington, Massachusetts, USA, erworben hat.

Tribotek entwirft, entwickelt und produziert zusätzlich zu verschiedenen Militär- und Telekommunikationsanwendungen Hochstromsteckverbinder und Energieverteilungssysteme für Produkte wie Netzteile, Server, Gleichrichter, Wechselrichter, Robotertechnik und automatisierte Prüfgeräte. Die patentierte Technologie für Leistungssteckverbinder von Tribotek bietet eine geringere Steckkraft und einen geringeren Spannungsabfall am Verbindungspunkt. Zusätzlich bewältigen ihre Leistungssteckverbinder auch verlässlich eine größere Anzahl von Ein- und Aussteckvorgängen. Das Unternehmen wird in das Cableco Technologies Unternehmen von Methode integriert, so dass Methode dadurch eine Vervollständigung seines Angebots von Energieverteilungslösungen gelingt und die Entwicklung seines Potenzials weiterhin fördert.

"Durch die Übernahme von Tribotek hat Methode seine Systeme für Leistungssteckverbinder erweitert und kann Kunden nun eine breitere Vielfalt an Energieverteilungsprodukten und -lösungen bieten," sagte Chip Bronk, General Manager von Methodes Cableco. Technologies. "Die fortgeschrittene Technologie von Tribotek ergänzt direkt unser vorhandenes Angebot von Cableco. und erweitert unseren Aktionsradius, indem es eine Produktlinie für sehr widerstandsfähige Energieverbindungen bietet. Dieser Schritt erlaubt es uns, mehr individuelle Lösungen anzubieten, um den wachsenden komplexen Energieverteilungsbedarf unserer Kunden zu unterstützen. Wir sind begeistert über die Möglichkeiten, die diese Übernahme für unsere vorhandenen und zukünftigen Kunden bietet."

"Die Übernahme von Tribotek ist wieder ein weiteres Beispiel für unser Engagement, das Segment der Energieverteilung zu vergrößern und unseren geschätzten Kunden vollständigere Lösungen zu bieten," sagte David Ciembronowicz, Director of Sales & Marketing von Methode Electronics. "Wir glauben, dass die Übernahme neue Wachstumsmöglichkeiten generiert und uns helfen wird, uns von einem Komponentenlieferanten zu einem Produzenten von Gesamtlösungen zu entwickeln."

Durch die Übernahme von Tribotek erhält Methode ein bekanntes Produkt auf dem Markt für Leistungssteckverbinder — was hilft, das Bindeglied zu Leiterplatten, Kabeln und Sammelschienen zu schließen.

Methode will seine Produktlinie für Sammelschienen erweitern. Methode wird bald dazu in der Lage sein, Sammelschienen zu entwerfen, die technisch fortgeschrittener und effizienter sind und unsere Kunden mit hochwertigen individuelleren Lösungen für eine Vielzahl an Industrien zu versorgen, von der Militär- und Verteidigungsindustrie über Roboter bis zu Computer- und Serversystemen.


Methode erwartet, dass bis Ende April 2008 Tribotek vollständig in seinem Cableco Geschäft integriert sein wird.

Chip Bronk
Telefon: 408-453-9500 Ext 120
E-Mail: chip.bronk@methode.com

Network Bus Products
4001 Industrial Ave.
Rolling Meadows, IL 60008 USA
Telefon: 847-577-9545
Fax: 847-577-9689
E-Mail: info@methode.com
Webseite: www.methode.com

Die Sammelschienen in Miniatur-, Mittel- und großen Größen von Network Bus Products sind für die heutige riesige Bandbreite an elektronischen Vorrichtungen und Systemen geeignet. Diese kundenspezifischen Lösungen sind in einer Auswahl von laminierten, bearbeiteten und pulverbeschichteten Produkten erhältlich, die entworfen worden sind, um verglichen mit anderen ähnlichen Technologien eine bessere Leistung und eine vereinfachte Baugruppengestaltung zu bieten. Network Bus Products ist nach ISO 9001 zertifiziert und befindet sich in Rolling Meadows, Illinois, USA, etwas außerhalb von Chicago. Eine voll ausgestattete Produktionsanlage befindet sich in Shanghai, China.

Methode Electronics, Inc., (NASDAQ:METH) (New Yorker Börse: MEI) ist ein globaler Entwickler und Hersteller von elektromechanischen Vorrichtungen mit Produktions-, Entwurfs- und Prüfstandorten in den Vereinigten Staaten, auf Malta, in Mexiko, Großbritannien, Deutschland, China und Singapur. Wir entwerfen, produzieren und vertreiben Geräte, die elektrische, elektronische, kabellose, abtastende, optische Technologien und Funktechnologien nutzen, um Signale durch Sensoren, Verbindungen und Regler zu steuern und weiterzuleiten. Unser Geschäft wird segmentbasiert geleitet. Die Segmente sind: Automotive, Verbindungen, Energieprodukte und Sonstiges. Unsere Komponenten sind in den primären Endmärkten der Automobil-, Computer-, Informationsverarbeitungs-, Netzwerk-, Sprach- und Datenkommunikationssystem-, Verbraucherelektronik-, Hausgeräte-, Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungsindustrie und in der Industrie für gewerbliche Produkte zu finden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Methode www.methode.com.





Folgen Sie uns

Empfehlen Sie uns

Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie