Hide

Medizinische Flüssigkeitsbeutel für Patienten

AUFGABE

Methode erhielt den Auftrag, einen leichten und tragbaren Sensor zur Ermittlung des Füllstands von medizinischen Flüssigkeitsbeuteln zu entwickeln, der von den Patienten selbst genutzt werden kann.

LÖSUNG

placeholder

Unser Team entwickelte einen kleinen, begrenzt wiederverwendbaren Sensor, der an der Seite eines medizinischen Beutels angebracht werden kann und dem Patienten durch wahrnehmbare Signale mitteilt, wenn die Kapazität erreicht ist.

FAKTEN

Patienten mit Inkontinenz äußerten den Bedarf nach einer Rückmeldung, wenn der Füllstand der Beutel sich der Obergrenze nähert. Unser Sensorteam entwickelte begrenzt wiederverwertbare, wanddurchdringende Flüssigkeitssensoren, die mittels Feldeffekttechnologie bestimmen, wann die Flüssigkeitsstände einen kritischen Punkt erreichen und dann die Benutzer verständigen. Das Modell ist mit ansprechenden Bedienelementen und akustischen und visuellen Alarmsystemen ausgerüstet. So werden Selbstvertrauen, Wohlbefinden und Lebensqualität der Patienten deutlich verbessert.





Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie