Hide

Senkung der Verbindungskosten und Steigerung der Zuverlässigkeit

AUFGABE

Methode wurde beauftragt, eine unzuverlässige Schaltdrahtverbindung Leiterplatte zu Leiterplatte durch einen verlässlichen Steckverbinder zu ersetzen.

LÖSUNG

placeholder

Unser Ingenieurteam entwarf einen rechtwinkligen, flachen Steckverbinder mit zuverlässigen RK-Kontakten.

FAKTEN

Unser Kunde verwendete für Verbindungen zwischen Leiterplatten Schaltdrähte und vercrimpte Kabelschuhe, die sich als sehr arbeitsintensiv und unzuverlässig herausstellten. Handelsübliche Standard-Steckverbinder kamen aufgrund der begrenzten Höhe nicht als Ersatz in Frage.

Methode entwarf einen rechtwinkligen Steckverbinder mit 5,7-mm-RK-Kontakten. Dadurch konnten der Spannungsabfall an der Verbindung, der Stromverlust insgesamt und die Kosten für den Steckverbinder reduziert werden.





Copyright © Methode Electronics.

Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise  Datenschutzrichtlinie